wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Ältere, geschlossene und unbrauchbare Threads aller Bereiche sind hier zu finden.
Tree
Beiträge: 122
Registriert: So 14. Jul 2013, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Tree » Mi 4. Jun 2014, 06:02

Hallo,

so wie es aussieht, habe ich gerade die einzige Apotheke in der Stadt. Ich kann sie sogar (als Kundin) betreten, kaufen darf ich jedoch nichts.
Wo bekomme ich nun Medizin her, wenn ich selber krank bin?

Twins59
Administrator
Beiträge: 300
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:51
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Twins59 » Mi 4. Jun 2014, 07:26

Hallo Tree...
diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten, jedoch habe ich den Beruf des Apothekers angenommen und ein Medikament für dich bereitgestellt...ich hoffe, es kauft niemand anderer :?

Lg Twins

PS: Deine Frage werde ich weiterleiten ;)

Tree
Beiträge: 122
Registriert: So 14. Jul 2013, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Tree » Mi 4. Jun 2014, 13:27

das nenn ich Service. Vielen Dank, es war noch da.... :D

Twins59
Administrator
Beiträge: 300
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:51
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Twins59 » Mi 4. Jun 2014, 17:16

Das freut mich und ich hoffe du bist bald wieder gesund :)

Lg Twins

Ballermann
Beiträge: 1
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Ballermann » Mi 4. Jun 2014, 21:09

Ich nehme mal an, daß man nichts bei sich selber kaufen kann, um sich dadurch zu pushen. Ist zwar nur eine Vermutung, wird aber warscheinlich in einigen anderen Berufen genau so sein.

Gruß
Ballermann

Tree
Beiträge: 122
Registriert: So 14. Jul 2013, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Tree » Do 5. Jun 2014, 10:58

Ballermann hat geschrieben:Ich nehme mal an, daß man nichts bei sich selber kaufen kann, um sich dadurch zu pushen. Ist zwar nur eine Vermutung, wird aber warscheinlich in einigen anderen Berufen genau so sein.

Gruß
Ballermann
ja, ist ja auch logisch - ist eben nur blöd, wenn man der Einzige in seinem Beruf ist. Ich glaube irgendwann hat es mal, wenn es nicht genug Supermarktbesitzer gab, systemeigene Supermärkte gegeben, damit der einzige Supermarktbesitzer nicht verhungert. Und Medikamente sind ja irgendwie auch (in diesem Spiel) ein Grundbedürfnis.
Wenn ein Kinobesitzer nicht in sein eigenes Kino gehen kann, ist das nicht so dramatisch, wie bei Lebensmitteln und Medikamenten.

Cherubina
Cl Team
Beiträge: 222
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 20:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Cherubina » Do 12. Jun 2014, 09:32

Tree hat geschrieben: Und Medikamente sind ja irgendwie auch (in diesem Spiel) ein Grundbedürfnis.
Wenn ein Kinobesitzer nicht in sein eigenes Kino gehen kann, ist das nicht so dramatisch, wie bei Lebensmitteln und Medikamenten.
Das stimmt nicht ganz, Medikamente sind keine lebensnotwendigen Bedürfnisse. Du kannst auch ohne Medikamente wieder gesund werden, dauert nur länger und man verliert mehr Gesundheit ;)

Liebe Grüße
Bina

Tree
Beiträge: 122
Registriert: So 14. Jul 2013, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Tree » Sa 14. Jun 2014, 12:06

Alles gut und schön. Jetzt bin ich seit zwei Tagen wieder krank, meine Gesundheit ist nur noch bei 25 % - der Arzt, bei dem ich mich eingetragen hatte, war genau diese zwei Tage nicht online (woher soll ich wissen, welcher Arzt sich wann genau einloggt?). Ich bin immer noch krank, die Gesundheit fällt weiter. Woher weiß ich, ob der Arzt, den ich jetzt gewählt habe, nun ausgerechnet übers Wochenende eine Auszeit nimmt?

Und was passiert, wenn die Gesundheit bei 0% angekommen ist? Bekomme ich dann eine Gesundheits-Zwangszufuhr, die ich teuer bezahlen muss? Kann ich - wie bei 0% Schlaf - dann ein paar Stunden lang nicht spielen? Oder welche Nachteile kommen sonst noch auf mich zu?
Wer ersetzt mir die Nachteile, die ich dadurch bekomme? Es liegt ja nicht an mir, dass ich nicht an Medizin herankomme, die eigentlich vorhanden ist, weil ich nämlich für Nachschub sorge, aber selbst nichts davon habe.

Sorry, aber so wie ich es sehe, sind Medikamente (in diesem Spiel) im Krankheitsfall wichtig, denn ich sehe immer nur meine Gesundheit fallen - und keine Aussicht auf Gesundung. :?
Zuletzt geändert von Tree am Sa 14. Jun 2014, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Tree
Beiträge: 122
Registriert: So 14. Jul 2013, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Tree » Sa 14. Jun 2014, 12:13

und schon wieder ist meine Gesundheit um 3% gefallen. Nun sind es nur noch 22 %.

Wie lange dauert es denn, bis man ohne Medizin in diesem Spiel wieder "gesund" wird? Noch nicht mal ein weiterer Tag - und ich bin bei 0 %.
Das kann es doch nicht sein...... :cry:

Benutzeravatar
Wagse
Beiträge: 282
Registriert: So 30. Mär 2014, 19:28
Wohnort: Österreich
FOOTB_REM_S: Nein
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: wo kann ich meine Medikamente kaufen?

Beitrag von Wagse » Sa 14. Jun 2014, 19:12

Setz dich bei ImPulse ins Wartezimmer, der behandelt dich sehr rasch, spreche aus Erfahrung. Setz dich nicht bei borussia ins Wartezimmer - der ist im Spiel verstorben und somit auf Exter Island, wird aber im Krankenhaus trotzdem noch angezeigt.

Gruß
MirCos
Mit freundlichen Grüßen
Wagse

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast